Swinging Hamburg - Die Webseite aus der Jazzhauptstadt Hamburg

Jazzclub adé, es leben die Jazzreihen?

Jazzbüro Hamburg


Liebe Jazzfreunde / Interessierte / Aktive,

als Auftakt zum kostenlosen Open-Air-Festival „Jazz Open Hamburg“ lädt das Jazzbüro Hamburg am Donnerstag, den 20. Juni 2013, von 17 bis 19 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung in den Foolsgarden ein. Thema: Jazzclub adé, es leben die Jazzreihen?

Die Diskussion um die Schließung des Birdlands und den möglichen Erhalt hat eine Debatte um die Zukunft des Jazz in Hamburg in Gang gebracht. Sicherlich war und ist das Birdland ein wichtiger Spielort, gerade auch für Hamburger Nachwuchsmusiker. Fakt ist aber auch, dass sich in den vergangenen Jahren parallel zunehmend Jazzreihen etabliert haben, die meist von Musikern selbst initiiert und getragen werden. Wir diskutieren, welches denn wohl die zeitgemäße Form für die Zukunft ist: Jazz Club oder Jazzreihe? Was sind ihre besonderen Spezifika, Aufgaben, Möglichkeiten und Grenzen? Schließen sie einander aus oder können sie sich gegenseitig unterstützen?

Was kann und sollte ein neuer Jazz-Club in Hamburg leisten? Ist er überlebensfähig? Die Stadt hat signalisiert, die Förderung von Jazzreihen zu erhöhen. Folgen wir dieser Linie oder machen wir uns für einen Club und eine Clubförderung stark? Wäre der in der Machbarkeitsstudie der HFMT angedachte Raum und somit die Angliederung an die Hochschule eine mögliche Perspektive und ein richtiger Schritt in die Zukunft? Welche Möglichkeiten des privaten Sponsorings gibt es, um so einen Raum zu betreiben?

Folgende Experten und Macher der Jazz-Branche diskutieren: Rainer Michalke. Der Betreiber des Kölner Stadtgartens und künstlerischer Leiter des Jazzfestivals Moers hat vor 2 Jahren ein Teilgutachten zum Veranstaltungsbereich für die Machbarkeitsstudie des HFMT verfasst, unter dem Titel „Zentrum für Jazz, Pop und aktuelle Musik Hamburg“. Gerhard Lein. Der Hamburger Politiker ist seit März 2004 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Dort sitzt er für seine Fraktion im Schulausschuss, im Wissenschaftsausschuss sowie seit 2011 im Kulturausschuss. Er verfolgt seit vielen Jahren sehr aufmerksam und mit Leidenschaft die Jazzszene in Hamburg. Günter Muncke. Selbständiger Immobilienberater und Jazzfan seit seiner Jugend, arbeitet in Hamburg seit vielen Jahren ehrenamtlich. Er möchte, dass die Clubkultur für den Jazz in der Stadt erhalten bzw. neu aufgebaut wird und engagiert sich dafür mit einem Freundeskreis in der Jazz Federation e.V. Michael Langkamp. Aktiver Musiker und Arrangeur, Vorstandsmitglied des Vereins Jazzhaus Hamburg e.V. sowie Studiengangskoordinator Jazz an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Gesprächsleitung: Mücke Quinckhardt, Vorstand des Jazzbüros Hamburg.

Wir freuen uns auf eine anregende Diskussion – und wir möchten auch Eure/Ihre Meinungen, Erfahrungen hören. Mikrofone werden fürs Publikum bereit liegen. Wann: Donnerstag, 20. Juni 2013, 17 bis 19 Uhr. Wo: Foolsgarden, Lerchenstr. 113, 22767 Hamburg. Eintritt: kostenlos. Anmeldung bitte unter jazz@jazzbuero-hamburg.de

(zuletzt aktualisiert: 20.06.2013 - 17193 mal aufgerufen)

Swinging Hamburg - Die Webseite aus der Jazzhauptstadt Hamburg

Grandioses Finale von Kampen Jazz by Till Brönner auf Sylt am 7. Juli 2017 [... mehr lesen]

Hamburg ganz im Zeichen des Jazz: ECHO Jazz und Elbjazz 2017 [... mehr lesen]

Bereits mehr als 11.000 Tickets für die 7. Ausgabe des ELBJAZZ verkauft [... mehr lesen]

Klaus Doldinger erhält am 1. Juni den ECHO JAZZ 2017 für sein Lebenswerk [... mehr lesen]

Landeswettbewerb "Jugend jazzt" für Combos und Solisten - Ausschreibung [... mehr lesen]

Deutsche Phono-Akademie: Die ECHO Jazz 2016 Preisträger stehen fest! [... mehr lesen]

Jürgen Vieregge (Dr. Jazz Comapnie) - 20.12.1943 bis 24.10.2014 [... mehr lesen]

Kulturbehörde verdreifacht Förderung für Jazzreihen auf 50.000 Euro [... mehr lesen]

Jazzclub adé, es leben die Jazzreihen? [... mehr lesen]

Der Preisträger des Hamburger Jazzpreis 2013 steht fest: Wolf Kerschek [... mehr lesen]

Der Deutsche Jazzmusikpreis - ECHO Jazz - zieht 2013 nach Hamburg [... mehr lesen]

Workshop für Jazzgitarre und Gesang in Bozen / Südtirol vom 12.-15.04.2013 [... mehr lesen]

Landeswettbewerb Jugend Jazzt 2012 - Hamburg lädt ein! [... mehr lesen]

Hamburg meets Berlin - Der Kulturaustausch zwischen den Städten geht weiter! [... mehr lesen]

Hessenjazz - Ein Festival mit Jazz & Essen am 8. und 9. September 2012 [... mehr lesen]

Zwei Hauptpreise für die WDR-Dokumentation To Russia with Jazz" [... mehr lesen]

Vom 13. bis 20. Mai 2012 findet die fünfte Europäische Jazzakademie statt [... mehr lesen]

Jazzessence sucht sofort Mitspieler oder Mitspielerinnen [... mehr lesen]

Gebündeltes Know-How für Big Band-Leiter - Ausschreibung 2011 [... mehr lesen]

Nils Wogram's Root 70 erhält den BMW Welt Jazz Award 2011 [... mehr lesen]

Jazz studieren an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg [... mehr lesen]

JAZZ MOVES stärkt Zusammenarbeit der Hamburger Szene [... mehr lesen]

Trauer um Udo von Ahnen [... mehr lesen]

Siggi Loch: Plattenboss aus Leidenschaft - Lesung am 12. Januar 2011 [... mehr lesen]

Play Jazz! - Das regelmäßige Jazz-Magazin bei NDR Info [... mehr lesen]

Die Jazzreihe im NDR bleibt ihrer Grundidee treu [... mehr lesen]

Landesjugendjazzorchester sucht TenorsaxofonistInnen von 17-25 Jahren [... mehr lesen]

Förderverein Jazzclub im Stellwerk e.V.: Ja zum Posten des Kultursenats! [... mehr lesen]

WAZ: Till Brönner will keine Jazz-Ausgabe von Dieter Bohlen sein [... mehr lesen]

Jugend Jazzt – Ausschreibung läuft! [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

SWINGING HAMBURG ist ein Service des Lokal-Anzeiger Verlags, der seit 1998 in guter Zusammenarbeit mit dem Verein Swinging Hamburg e. V. zur Förderung des Jazz in Hamburg beitragen möchte.

 

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger Hamburg - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Hamburger Veranstaltungskalender
Speisen a la carte - Hamburger Restauranttipps
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG